Hautüberschuss Gutachten vor Hautstraffung

Hautstraffung nach ausgeprägter Lipödem Operation

Wenn mehr Fettvolumen entfernt wird als die Haut mitgehen kann, kommt es zu einem Hautüberschuss. Informieren Sie sich hier über unsere Behandlungsoptionen.

Wann und warum?

Nach einer Lipödem Operation, also einer Fettabsaugung (Liposuktion) fehlen plötzlich mehrere Liter Fett an deinem Körper. Somit könnte es sein, dass deine Haut sich eventuell nicht gut zurück strafft. Dann muss deine Haut unter Umständen gestrafft werden.

Was genau passiert eigentlich bei diesem operativem Eingriff und wovon machen wir eine Hautstraffung nach einer Lipödem Operation abhängig? Um diese und andere Fragen zu beantworten, haben wir Christian Fürstenwerth, einen unserer erfahrensten Chirurg:innen befragt. Christian ist, wie alle unsere Ärzte, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und dank seiner langjährigen Erfahrung mit Straffungs Operationen der ideale Ansprechpartner.

Wird bei mir gestrafft?

Ob und in welchem Ausmaß eine Hautstraffung erfolgt, hängt von mehreren Faktoren ab. Wichtig hierbei: diese Entscheidung treffen wir gemeinsam sechs bis zwölf Monate nach einer Lipödem Operation. In seltenen Fällen kann man eine Liposuktion und eine Hautsraffung zur gleichen Zeit durchführen. Das ist immer dann gegeben, wenn nicht zu viel Volumen abgesaugt werden muss. Ob wir das bei dir so machen können, muss individuell, bei einem persönlichen Gespräch, mit einem unserer plastischen Chirurgen besprochen werden.

„Die Zeitspanne von 6-12 Monaten ist deshalb so groß, weil wir die Abheilungsphase abwarten und jede Haut mit ihrem darunter liegenden Bindegewebe ein individuelles Rückstraffungspotenzial hat.“ sagt Christian. Denn im idealen Fall kann sich deine haut nach einer Lipödem Operation von ganz allein straffen! Gerade bei Patientinnen in den sehr frühen Krankheits-Stadien ist oft keine Hautstraffung nach einer Lipödem Operation nötig. Sollte die Elastizität allerdings zu stark beeinträchtigt sein, weil du in einem fortgeschrittenem Lipödem-Stadium bist, schwanger warst oder wir große Mengen Fett entfernen mussten, dann schafft es dein Körper vermutlich nicht von allein. Ein weiterer Faktor, der hier mit hineinspielt, ist übrigens deine genetische Disposition – also dein Erbgut. Du bist nicht wie die Frau vor oder nach dir, darum ist auch dein Bindegewebe anders.

Hautstraffung Bein Zeichnung für Schnitt
Lipödem-OP Vorbereitung
Gute Laube vor Lipödem-OP

Die Operation

„Die Zeitspanne von 6-12 Monaten ist deshalb so groß, weil wir die Abheilungsphase abwarten und jede Haut mit ihrem darunter liegenden Bindegewebe ein individuelles Rückstraffungspotenzial hat.“ sagt Christian. Denn im idealen Fall kann sich deine haut nach einer Lipödem Operation von ganz allein straffen! Gerade bei Patientinnen in den sehr frühen Krankheits-Stadien ist oft keine Hautstraffung nach einer Lipödem Operation nötig. Sollte die Elastizität allerdings zu stark beeinträchtigt sein, weil du in einem fortgeschrittenem Lipödem-Stadium bist, schwanger warst oder wir große Mengen Fett entfernen mussten, dann schafft es dein Körper vermutlich nicht von allein. Ein weiterer Faktor, der hier mit hineinspielt, ist übrigens deine genetische Disposition – also dein Erbgut. Du bist nicht wie die Frau vor oder nach dir, darum ist auch dein Bindegewebe anders.

Blog Lipödem OP und Hautstraffung

„Die Zeitspanne von 6-12 Monaten ist deshalb so groß, weil wir die Abheilungsphase abwarten und jede Haut mit ihrem darunter liegenden Bindegewebe ein individuelles Rückstraffungspotenzial hat.“ sagt Christian. Denn im idealen Fall kann sich deine haut nach einer Lipödem Operation von ganz allein straffen! Gerade bei Patientinnen in den sehr frühen Krankheits-Stadien ist oft keine Hautstraffung nach einer Lipödem Operation nötig. Sollte die Elastizität allerdings zu stark beeinträchtigt sein, weil du in einem fortgeschrittenem Lipödem-Stadium bist, schwanger warst oder wir große Mengen Fett entfernen mussten, dann schafft es dein Körper vermutlich nicht von allein. Ein weiterer Faktor, der hier mit hineinspielt, ist übrigens deine genetische Disposition – also dein Erbgut. Du bist nicht wie die Frau vor oder nach dir, darum ist auch dein Bindegewebe anders.

Unser Anspruch - dein Ergebnis

Fertige Hautstraffung beim Arm am OP Tisch

„Kein Mensch ist gleich – darum sind auch die Reaktionen deines Körpers und das endgültige Narbenbild sehr individuell“ sagt Christian Fürstenwerth. All unsere Chirurg:innen arbeiten auf ein möglichst ästhetisches Ergebnis hin. Das bedeutet feine, symetrische und geradlinige Narben. Wir operieren so, dass diese an möglichst unauffälligen Orten zurückbleiben. Im Mittelpunkt des Operationsergebnisses steht natürlich deine wiederhergestellte Bewegungsfreiheit. Im Vordergrund jeder Operation steht also deine Gesundheit.

Du leidest an einem Hautüberschuss nach einer Lipödem? Du hast Fragen oder suchst nach passenden Ärzten für deine Lipödem Operation? Mach es wie hunderte von Frauen jedes Jahr und vereinbare einen Termin bei uns. Wir beraten dich gern

Teilen:
Lesen Sie mehr über das Lipödem